Theaterverein Pastetten

Da Grantlhuaber (2019)

Theaterverein Pastetten

Wenn die Sterne lügen (2018)

Theaterverein Pastetten

Da Leftutti (2017)

Theaterverein Pastetten

BIXLMADAM (2016)

Theaterverein Pastetten

Da Raubapfaff (2015)

Theaterverein Pastetten

D` Eisheilign und die kalt` Sophie (2014)

Theaterverein Pastetten

Wellness für Ku(h)wait (2013)

Theaterverein Pastetten

Da Pfenningfuchser (2012)

1
1

Über Uns:

Der Theaterverein Pastetten besteht derzeit aus einer Gruppe von ca. 15 aktiven Spielern und vielen passiven Helferinnen und Helfern.

Der kleine Verein in der Gemeinde Pastetten spielt jedes Jahr zu Ostern ein Stück.

Gespielt wird im Fendsbacher Hof, einer Behindertenwerkstatt mit Wohnheim der Katholischen Jugendführsorge. Diese Einrichtung wird auch regelmäßig durch den Verein finanziell unterstützt. Die Benefizvorstellung für die Bewohner des Heimes ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Aufführungen.

Auch an den verschiedenen Veranstaltungen im Bereich der Gemeinde Pastetten beteiligt sich der Verein.

Im Turnus von zwei Jahren findet ein Vereinsausflug statt. Auch Aufführungen anderer Theatervereine in der näheren und weiteren Umgebung werden regelmäßig besucht.

Die aktuelle Vorstandschaft setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorstand: Gerhard Nußrainer
2. Vorstand: Andreas Wagner

1. Kassier: Helene Hiebinger
2. Kassier: Bernadette Freiwald

1. Schriftführer: Doris Traublinger
2. Schriftführer: Elisabeth Lehrer

Regie: Bernhard Kiefersbeck, Ludwig Stanner
Kassenprüfer: Andreas Renner, Theo Maeß

Aktuelles Theaterstück:

Da Haftlmacher

iine bayrische Komödie in drei Akten von Peter Landstorfer


Kurz zum Inhalt:

Der Pfarrer findet auf dem Altar ein kleines Holzkästchen, in dem sich 200.000 Mark befinden. Diese stammen vom verstorbenen Haftlmacher, der gerade erst beerdigt wurde.

In dem Kästchen befinden sich auch ein Brief vom Haftlmacher, in dem er seine Freunde zu einem Wettstreit zwischen den Frauen und den Männern aufruft. Diejenige der beiden Parteien, die gewinnt bekommt das Geld, gewinnt keine, bekommt das Geld der Herr Pfarrer für die Armen der Gemeinde.

Eigentlich erscheinen die Bedingungen, die man erfüllen muss, um an das Geld zu kommen, einfach lösbar. Sowohl die Frauen als auch die Männer sind siegessicher.

Aufführungsort:

Fendsbacher Hof, Mehrzweckhalle

Aufführungstermine:

Samstag, 04.04.20 19.30Uhr
Palmsonntag, 05.04.20 19.30Uhr
Ostersonntag, 12.04.20 19.30Uhr
Ostermontag, 13.04.20 19.30Uhr
Samstag, 18.04.20 19.30Uhr
Sonntag, 19.04.20 13.00Uhr – Benefizvorstellung
Sonntag, 19.04.20 19.30Uhr

Eintritt:

Erwachsene 9 Euro,
Kinder (nachmittags) 3 Euro,
Kinder (abends) 9 Euro inkl. einem Freigetränk

Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Vergangene Theaterstücke:

Da Grantlhuaber (2019)

Wenn die Sterne lügen (2018)

DA LEFTUTTI (2017)

BIXLMADAM (2016)

Da Raubapfaff (2015)

D` Eisheilign und die kalt` Sophie (2014)

Wellness für Ku(h)wait (2013)

Da Pfenningfuchser (2012)

Wob-baba-luba (2011)

Da blaue Kruag (2010)

Da Schippedupfer (2009)

A Kufern (2008)

Unsere Vorverkaufsstellen:

Cafe Herzstück


Hauptstrasse 17, 85669 Pastetten

Öffnungszeiten:
Montag: 07:30 – 17:00Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 07:30 – 17:00Uhr
Donnerstag: 07:30 – 17:00Uhr
Freitag: 07:30 – 17:00Uhr
Samstag: 08:30 – 17:00Uhr
Sonntag: 08:30 – 17:00Uhr

Friseur Max Faltlhauser


Raiffeisenstrasse 7, 85669 Pastetten

Öffnungszeiten:
Montag: geschlossen
Dienstag: 08.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch: 09.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 – 18.00 Uhr
Samstag: 7.30 – 12.00 Uhr
Sonntag: geschlossen